Vorbeugen verhindert Zahnverlust

Was passiert bei der Prophylaxe?

Zunächst erfolgt eine eingehende Beratung zur Mundhygiene und zur Reinigung und Pflege.
Dann eine Reinigung. Eine professionelle Zahnreinigung senkt das Erkrankungsrisiko.
Sie beinhaltet das Entfernen von Zahnbelägen, das Polieren der Zähne und ggf. eine sogenannte Flouridierung.
Selbst bei exzellenter Mundhygiene gibt es Nischen, die Sie mit Zahnbürste und Zahnseide allein nicht erreichen. Zudem werden störende Verfärbungen entfernt. So wirken Ihre Zähne sauberer und weißer. Die Lebensdauer von teurem Zahnersatz wird durch die professionelle Zahnreinigung deutlich verlängert.
Wichtig für den Behandlungserfolg ist die regelmäßige Kontrolle und individuelle Behandlungsmaßnahmen.
Bei Risikopatienten mit Zahnfleischproblemen sollte die professionelle Zahnreinigung in Vorbehandlung und Nachsorge ohnehin ihren festen Platz haben. Sie hilft, das mit einer Parodontitisbehandlung erreichte Ergebnis länger zu bewahren.

Öffnungszeiten

montags - freitags
8.00 - 12.00 Uhr
montags, dienstags und donnerstags
15.00 - 18.00 Uhr
Terminvergabe unter
0231-143014